Coupe des quartiers

Die „Coupe des Quartiers“ wurde 2016 vom Service Streetwork in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Jugendhäusern unter der Trägerschaft von Asti, Caritas Jeunes et Familles und Inter-Actions organisiert.

Das beliebte Strassenfußballturnier richtete sich an Jugendliche, welche an Turnieren in den verschiedenen Vierteln der Stadt Luxemburg teilgenommen hatten. Über die Turniere wurden etwa 200 Jugendliche und junge Erwachsene angesprochen, von denen auch viele aktiv in die Organisation eingebunden wurden.